Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Monatsarchiv für September 2007

Pustertaler Mundart

Samstag, den 29. September 2007

Sind Sie ein gro├čer Pustertalfan? Dann ist es unumg├Ąnglich den traditionellen Pustertaler Dialekt zu erlernen. Hier schon mal eine kleine Anfangsprobe: Fa do Waite: Reid e mit dier fa do waite reid e gonz nachnt unt i schlief do in oare wi a schaarnschlaifa unt i zwikk de dass e dowochsch dass e di augn […]

Der Schnee gr├╝├čt von den Bergen

Freitag, den 28. September 2007

Dass bei uns┬áin S├╝dtirol bereits der Herbst eingekeht ist, ist schon bekannt. Der Schnee lacht von den Bergen und das merkt man sehr deutlich an den k├╝hlen Morgentemperaturen.┬áDa man auf die kalte Jahreszeit noch gar nicht so vorbereitet ist, erwischt es den ein oder anderen mit einer l├Ąstigen Erk├Ąltung.┬áBei uns im Zirm gibt es ein […]

Blumenpflege w├Ąhrend des Urlaubes

Donnerstag, den 27. September 2007

Viele G├Ąste machen sich Gedanken was sie mit den Blumen w├Ąhrend des Urlaubes machen sollen. Etwas umst├Ąndlich ist es immer jemand zum Gie├čen┬ázu bitten und vor allem die lieben Pflanzen┬áeinem anderen gr├╝nen Daumen zu ├╝berlassen. Hubert unser Blumenliebhaber wei├č aber Rat und empfhiehlt Ihnen vor dem n├Ąchsten S├╝dtirolurlaub im Berghotel Zirm folgendes: Bei l├Ąngerer Abwesenheit […]

Unser Zirmshuttle wird bespritzt

Mittwoch, den 26. September 2007

Wie Sie bereits wissen, haben wir seit kurzem einen kleinen 9-Sitzer erworben und┬ánutzen dieses Shuttle im Sommer f├╝r die gef├╝hrten Hauswanderungen mit Frau Schraffl und im┬áWinter um unsere nicht so routinierten Skifahrer-G├Ąste zu den Aufstiegsanlagen zu bringen.┬á┬á Ganz spannend wird die kommende Woche, denn am Dienstag wird der┬áBus in ein┬áneues Kleid geh├╝llt. Mit Unterst├╝tzung unseres […]

Herbsturlaub im sch├Ânen S├╝dtirol

Dienstag, den 25. September 2007

Liebe Berghotel-Zirm G├Ąste, seit zwei Tagen hat die sch├Âne Herbstzeit begonnen und wir genie├čen die warmen Sonnenstrahlen von fr├╝h morgens bis abends. Die B├Ąume bekommen langsam viele verschiedene Farben und die erste Reife breitet sich bereits jeden Morgen┬á├╝ber den Wiesen aus. Haben Sie Lust auf einen kurzfristigen Wanderurlaub bei uns in Olang am Kronplatz, rufen […]