Stegener Markt

26.10.2007 / von Anni

Heute wurde er wieder eröffnet der weit übers Land hinaus bekannte Stegener Markt. Den größten Markt Tirols gibt es nun schon seit vielen Jahrzehnten, ist bei jung und alt sehr beliebt und findet immer vom 26. – 28. Oktober statt. Der 1. Markttag wird immer von vielen Osttirolern besucht, da sie am 26. Oktober Feiertag haben, der 2. Marktag ist der Tag für die Bauern mit deren Vieh und landwirtschaftlichen Geräten und der 3. Markttag gilt als der Festtagsmarkt, wo früher Knechte und Mägde einen Extra-Freitag von ihren Bauern  erhielten. Von Jahr zu Jahr ist der Markt gewachsen und bietet mittlerweile über 100 Stände welche viele verschiedene Sachen anbieten. Für die Kinder wird nebenan ein toller Rummelplatz aufgebaut, welcher sich bereits eine Woche vor dem Markt sowie nach dem Markt aufhält. Bei uns in Tirol ist es Brauch diesen Markt zu besuchen um warme Socken zu kaufen, denn der alte Volksmund sagt, wer den Stegener Markt nicht besucht, kommt nicht gut über den Winter. Unsere gesamte Familie wird  den traditionellen Markt heute besuchen und mal schauen, was man so brauchen könnten, wenn nun die kalte Jahreszeit immer näher kommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>