Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Man mag es nicht glauben, aber das Antholzertal kann sich jetzt schon wieder auf den Biathlonweltcup 2009 vorbereiten. Warum ich das feststelle?
Heute morgen, als ich bei uns in Geiselsberg, auf der Berghotel Zirm Terrasse, noch herrlich die Sonne genoss, blickte ich kurz zu den Antholzer Bergen und siehe da, die Spitzen der Rieserfernergruppe sind schon wieder wei├č.
Respekt, Respekt dachte ich mir, in Antholz steht der Winter schon wieder vor der T├╝r :-), und an was denkt man, wenn┬áman Antholz und Winter h├Ârt?┬áNat├╝rlich sofort an den Biathlonweltcup des n├Ąchsten Jahres. W├Ąhrend die “Antholzer” beim Blick auf ihre Berge schon heute Winter-Biathlonfeeling schnuppern, m├╝ssen wir noch┬áetwas Gedult haben bis zum “Antholz-Highlight”,┬áeins ist aber jetzt schon fix,┬áSchneemangel wird es keinen geben! :-)┬á

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

3 Reaktionen zu “Antholz und der Winter”

  1. Einkaufen-in-Tuttlingen

    [...] antholz und der winter [...]

  2. S├╝dtirol Hotel Online

    Schneemangel hat man in S├╝dtirol ja fast nie. Sozusagen eine Schneegarantie f├╝r die Winterferien.

  3. Stefan

    genau :)

Einen Kommentar schreiben