Antholz und der Winter

22.07.2008 / von Anni

Man mag es nicht glauben, aber das Antholzertal kann sich jetzt schon wieder auf den Biathlonweltcup 2009 vorbereiten. Warum ich das feststelle?
Heute morgen, als ich bei uns in Geiselsberg, auf der Berghotel Zirm Terrasse, noch herrlich die Sonne genoss, blickte ich kurz zu den Antholzer Bergen und siehe da, die Spitzen der Rieserfernergruppe sind schon wieder weiß.
Respekt, Respekt dachte ich mir, in Antholz steht der Winter schon wieder vor der Tür :-), und an was denkt man, wenn man Antholz und Winter hört? Natürlich sofort an den Biathlonweltcup des nächsten Jahres. Während die “Antholzer” beim Blick auf ihre Berge schon heute Winter-Biathlonfeeling schnuppern, müssen wir noch etwas Gedult haben bis zum “Antholz-Highlight”, eins ist aber jetzt schon fix, Schneemangel wird es keinen geben! icon smile Antholz und der Winter 

3 thoughts on “Antholz und der Winter”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>