Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Kennen Sie ihn, oder haben Sie schon mal etwas von ihm geh├Ârt?
Er war einer der S├╝dtiroler Freiheitsk├Ąmpfer und man kann wohl sagen der Vorg├Ąnger von Silvius Magnago (vor kurzem hatte ich ├╝ber ihn berichtet).

Zahlreiche, au├čergew├Âhnliche Rollen bew├Ąltigte Andreas Hofer wie: Delegierter der Passeirer Bauern beim Tiroler Landtag, erstes Ausr├╝cken mit den Passeirern Sch├╝tzen zur Verteidigung der Grenzen Tirols in Welschtirol, seine Eins├Ątze im Vinschgau und bei Sterzing in seiner Funktion als Oberbefehlshaber der Tiroler gegen├╝ber der gewaltigen ├ťbermacht der Franzosen sowie Landeskommandant von Tirol.

Viel und lange hat er f├╝r Tirol gek├Ąmpft, bis er am 20. Februar 1810 in Mantua erscho├čen wurde … deshalb erz├Ąhle ich Ihnen auch diese Geschichte.
Heute beginnt in S├╝dtirol das Gedenkjahr f├╝r Andreas Hofer, man wird zu sp├Ąterer Stunde einige Bergfeuer zu sehen bekommen und in den n├Ąchsten Monaten einige Veranstaltungen zu seinem Gedenken organisieren.
In Olang sah man heute an vielen H├Ąusern die Tiroler Fahne h├Ąngen, also auch bei uns hat man den wichtigen Landsmann┬ásehr in Ehren.

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

3 Reaktionen zu “Andreas Hofer”

  1. Evelin

    Ein treuer Weggef├Ąhrten und Freiheitsk├Ąmpfer an der Seite Hofers war Peter Simair aus Olang und deshalb ist dieses Gedenksjahr auf f├╝r Olang ein ganz besonderes. Sein Denkmla sethet im Park von Mitterolang und Anni wird sicher demn├Ąchst ├╝ber ihn berichten!

  2. Evelin

    … ach ja, da gibt es ja auch noch den Peter Sigmair :-), mal schauen ob demn├Ąchst auch von ihm ein Bericht rausspringt!

  3. Anni

    … upps, vorhergehender Komentar war nat├╝rlich von mir, nicht von Evelin :-)

Einen Kommentar schreiben