Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Waren Sie schon mal zu Gast bei uns und kennen somit die Saunawelt des Berghotel Zirms?
Wenn ja, haben Sie diese bestimmt schon oft genossen und darin geschwitzt …
Nun gibt es etwas Neues in Ihrem Urlaubszuhause, am 30. Dezember 2009 geht’s los mit dem ersten Saunaaufguss welchen Sie dann t├Ąglich┬á um 17.30 Uhr genie├čen k├Ânnen.
Hier ein paar Informationen, damit Sie heute schon wissen was Sie erwartet:

Allgemein wird der Aufguss meistens als der H├Âhepunkt des Saunabadens angesehen. Da ihm eine “zentrale” Rolle beim Saunabad zukommt, hat er sich zu einer mehr oder weniger ausgefeilten Zeremonie entwickelt. Die Aufgusszeremonie wird in unterschiedlichen L├Ąndern jedoch sehr unterschiedlich zelebriert.┬á
F├╝r den Aufguss wird ein h├Âlzerner Aufgussk├╝bel mit etwa f├╝nf Litern frischem Wasser gef├╝llt und ein Aufgusskonzentrat nach Wahl zugegeben. “Klassische” D├╝fte sind Nadelh├Âlzer wie Fichte, Eukalyptus, Latschenkiefer, Zitrusd├╝fte, Menthol oder Minze. Die D├╝fte wirken entweder anregend oder beruhigend auf den K├Ârper.
In ├Âffentlichen Saunen wird der Aufguss meist von einem Saunameister durchgef├╝hrt. Es ist dort un├╝blich oder sogar verboten, dass Besucher selbst einen Aufguss machen. Die Aufg├╝sse laufen meist nach dem gleichen Schema ab, nur das Aroma wird variiert.

So nun freuen Sie sich doch schon auf die Saunaaufg├╝sse mit Robert und genie├čen Sie einfach das Sitzen und Schwitzen :-)

sauna

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben