Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Lisa, die ├Ąlteste unserer Zirm-Kinder besucht seit einigen Monaten die Kletterschule in Bruneck.
Sie ist sehr begeistert und schwingt sich geschickt hinauf ├╝ber die 10 m hohe Kletterwand, seilt sich ab und sichert sich selber sowie andere Kinder.
Es wird wohl nicht mehr lange dauern, dass sie mit Oma und Opa in den Bergen unterwegs sein wird, vorausgesetzt das einfache┬áWandern, ohne Klettersteige,┬áist ihr nicht zu langweilig. Auch unsere kleineren Zirm-Kinder ├╝ben sich schon flei├čig an der Kletterwand in unserem Kinderspielraum, mal schauen ob auch sie in den n├Ąchsten Jahren f├╝r die Kletterschule zu begeistern sind.

Maila_klettern_1
Lisa gibt Maila schon erste Anweisungen wie es richtig gemacht wird :-)

 

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Reaktionen zu “Kletterschule”

  1. DETLEF

    auch OMA ILSE ├╝berlegt, ob sie nicht einen Kletterkurs belegen sollte. LISA hat schon ihr schon erste Griffe gezeigt – aber w i r wohnen in der N├äHE der NORSEEK├ťSTE 6 m ├╝ber NN und da w├Ąre ein PADDELKURS vielleicht sinnvoller oder ??

  2. Anni

    … aber schwimmen kann sie ja schon :-)

Einen Kommentar schreiben