Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Evelin

Einige Jahre hatte ich die M├Âglichkeit meine Pers├Ânlichkeit im Ausland zu pr├Ągen und genau das hat mich mit der Heimat verbunden.┬áStolz erw├Ąhnte ich im Ausland, dass ich aus S├╝dtirol komme und nicht allzu selten konnte man den einen oder anderen Vorteil genie├čen. In den etwas entfernteren L├Ąndern fand man es besonders exotisch, wenn ich mich┬áals deutschsprachige Italienerin positionierte :-)
Als Herzblut-S├╝dtirolerin also habe ich nat├╝rlich schon das neue S├╝dtriol-Buch “S├╝dtirol bewegt” bestellt und habe das gelungene Exemplar in die Zirm-Bibliothek gestellt, damit auch Sie bei Ihrem n├Ąchsten Aufenthalt darin bl├Ąttern k├Ânnen. Kurz und b├╝ndig werden die vielen vor allem authentischen Facetten unseres kleinen Landes dargestellt.

Als kleinen Vorgeschmack m├Âchte ich Ihnen die darin enthaltene Rundreise S├╝dtirols in 60 Sekunden oder “Was Sie ├╝ber S├╝dtirol wissen sollten”┬á hier vermitteln:

  • Fl├Ąche: 7.400 km┬▓, davon nur 8% besiedelbar; 80% sind gebirgig
  • Klima: S├╝dtirol hat durchschnittlich 300 Sonnetage im Jahr, wodurch die Vegetation ├╝ber Palmen, Weing├Ąrten, Laub- und Nadelw├Ąldern bis zum hochalpine, teils vergletscherten Bereich geht
  • Einwohner: 500.000
  • St├Ądte: Bozen (Hauptstadt), Meran, Brixen, Bruneck, Sterzing, Leifers, Klausen, Glurns
  • Landessprachen: Deutsch (70%), Italienisch (26%), Ladinisch 4%)
  • Geschichte: Nach dem 1. Weltkrieg wurde S├╝dtirol Italien zugesprochen, vorher geh├Ârten wir ├╝ber f├╝nf Jahrhunderte zu ├ľsterreich. Die Folgejahre sind gepr├Ągt durch harte politische Machtk├Ąmpfe gepr├Ągt, bevor sich 1972 das 2. Autonomiestatut zum besseren Schutz durchgesetzt werden kann. Heute gilt S├╝dtirol als Vorbildmodell f├╝r eine Autonomie von ethnischen Minderheiten.
  • H├Âchster Berg: Ortler, Vinschgau (3.905m)
  • Dolomiten: 2009 wurden die Dolomiten (bestehend aus versteinerten Algen-und Korallenriffe) in die UNESCO-Liste der Weltnaturerbe aufgenommen.
  • Dolomiti Superski: Mit 1.200 Pistenkilometern ist dies das gr├Â├čte Skikaroussel der Welt
  • Gr├Â├čter See: Kalterer See (1,47km┬▓, w├Ąrmster Badesee der Alpen)
  • Gr├Â├čte Hochalm: Seiser Alm┬á(52km┬▓= 8.000 Fu├čballfelder)
  • Hauptfl├╝sse: Etsch (153km),┬á Eisack (95,5km), Rienz (80,9km)
  • Naturparke: Schlern-Rosengarten, Texelgruppe, Puez-Geisler, Fanes-Sennes-Prags, Trudner Horn, Sextner Dolomiten, Rieserferner-Ahrn, Nationalpark Stilfser Joch
  • Kunst: S├╝dtirol weist die gr├Â├čte Dichte romanischer Fresken auf
  • Bildung: Gelehrt, gepr├╝ft und diskutiert wird in deutsch, englisch und italienisch
  • Qualit├Ątsprodukte: ├äpfel – S├╝dtirol ist das gr├Â├čte zusammenh├Ąngende Apfelanbaugebiet. Wein – Jeder zw├Âlfte pr├Ąmierte Wein stammt aus S├╝dtirol, obwohl es das kleinste Anbaugebiet Italiens ist. Milch – Es gibt gleich viele Bergbauernh├Âfe wie Hotels und deren Milch ist garantiert gentechnikfrei. Speck – fast jeder Bergbauer produziert seinen eigenen Speck

Das kann sich doch sehen lassen, oder!?
Bis bald in S├╝dtirol!

SMG_logo

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben