Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Tagelang haben wir nun gegr├╝belt, warum die deutsche Nationalelf am Freitag gegen Serbien verloren hat. Heute sind wir auf den Punkt gekommen. Sicherlich hatte der Schiedsrichter zum Teil einfach zu viele gelbe und rote Karten dabei doch der Hauptgrund war sicherlich folgender:
Sie wissen die deutsche Nationalelf war zur WM-Vorbereitung in S├╝dtirol.
Bei uns in S├╝dtirol ist es gang und gebe, dass man am Nachmittag, gegen ca. 16.00 Uhr die wohlverdiente und sogenannte “Marende” zu sich nimmt. Dazu geh├Âren typischer S├╝dtiroler Markenspeck,┬áSch├╝ttelbrot und noch viele andere leckere Spezialit├Ąten.
Bestimmt haben sich diese wohlschmeckende Tradition auch die deutschen Nationalspieler in S├╝dtirol nicht nehmen lassen und da der Speck so k├Âstlich schmeckt auch die ein oder andere Seite mit ins Gep├Ąck gesteckt.
Sie fragen sich nun: “Wo liegt der Grund?”
Ganz einfach daran, dass das Spiel viel zu fr├╝h stattfand, die Spieler die “Marende” noch vor sich hatten und ohne “Speckmarende”┬áspielt es sich einfach nicht so gut …
… oder war es doch der verschossene Elfmeter???

Nun hoffen wir einfach mal das Beste f├╝r die deutsche Nationalelf, am Mittwoch wird wieder am Abend gespielt, und mit der S├╝dtiroler Jause im Magen werden sie es bestimmt packen.

PS: Auch die “Azzurri” haben heute keine Glanzleistung auf den Platz gelegt, trotz der gesamten mitgeflogenen Barilla-Nudeln :-)

Brettljause_gros

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Reaktionen zu “Die deutsche Nationalelf und die S├╝dtiroler “Marende””

  1. DEPELEFF

    ja wenn die Deutschen jetzt die gelben Karten kritisieren – nur wenn es
    s i e betrifft. Schliesslich h├Ątten die Spieler bei der ersten Karte gewarnt sein m├╝ssen – dass der Schiri hart durchgreift – auf andere das abzuw├Ąlzen ist billig. Auf jeden Fall ist am Mittwoch die Zirmstube voll und egal ob die gewinnen oder verlieren – ein oder ?? Bierchen sollte man trinken – und wenn eben aus Frust – e i n e r kann nur gewinnen. that live.

  2. Anni

    Da haben es diese G├Ąste gut welche das Zirm Fu├čball WM Paket gebucht haben, da sind 18 Bierchen inklusive!!!! Mal schauen ob zum Feiern oder gegen den Frust :-)

Einen Kommentar schreiben