Urlaub bei den Drei Zinnen

19.08.2010 / von Anni

Wer kennt sie nicht? Die Drei Zinnen im Unesco Weltnaturerbe Dolomiten in Südtirol!

Jeder Südtirolurlauber hat sie schon gesehen, viele haben sie auch schon umwandert.

Aber was hat es mit den drei aneinanderliegenden Gipfel auf sich? Warum war jeder Kletterliebhaber schon mindestens auf einem der Gipfel?

Seit der Erstbesteigung im Jahr 1869 der Großen Zinne zählen die Drei Zinnen bei Kletterern zu den begehrtesten Gipfelzielen der Alpen. Sie sind durch zahlreiche Kletterrouten verschiedenster Schwierigkeitsgraden erschlossen und wurden so zu einem Zentrum des alpinen Kletterns, von welchem viele wichtige Entwicklungen in der Geschichte dieses Sports ihren Ausgang nahmen.
Nebenher sind sie aufgrund ihrer leichten Erreichbarkeit eine Attraktion für viele “normale Wanderer” und Touristen. Die Ansicht der steilen Nordwände gehört zu den bekanntesten Landschaftsbildern der Alpen und gilt als echtes Wahrzeichen des Unesco Weltnaturerbes Dolomiten. Während des Gebirgskriegs im Ersten Weltkrieg waren die Drei Zinnen und ihre Umgebung als Teil der Front zwischen Italien und Österreich heftig umkämpft.

Die Drei Zinnen sind einfach einmalig, ein Urlaub bei den Drei Zinnen ist auch einmalig und unvergesslich sowieso und zwar in Ihrem Urlaubszuhause Berghotel Zirm icon smile Urlaub bei den Drei Zinnen

drei zinnen dolomiten Urlaub bei den Drei Zinnen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>