Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘Sommer‘

Ab in den Urlaub

Samstag, den 27. August 2011

Zur ├ťberraschung der Zirm-Knirpse, ging es heute nochmal f├╝r eine Woche mit Oma zum Meer. Sie k├Ânnen sich denken wie aufgeregt die Kleinen waren und sich ├╝ber den Urlaub kurz vor dem Schulstart in 14 Tagen gefreut haben. 3 lange Monate konnten Lisa, Mika und Maila nun ausspannen und zum Abschlu├č der langen Sommerferien, dann […]

Erlebnis pur im Berghotel Zirm…

Freitag, den 26. August 2011

Wie jeden Tag im Sommer haben viele unserer lieben G├Ąste auch heute wieder zahlreich am Kronplatz Resort Sommer- Aktivprogramm teilgenommen. Schon vor dem reichhaltigen Fr├╝hst├╝ck beim morgendlichen Qi-Gong- Einsteigerkurs wurde Energie getankt um nachher fit in den Tag zu starten. Nach dem Fr├╝hst├╝ck fiel vielen unserer lieben G├Ąste die Auswahl zwischen einer Nordic Walking Tour […]

Olanger Standlschmaus

Mittwoch, den 24. August 2011

Auch in diesem Jahr fand in Olang drei Mal in diesem Sommer der traditionelle ,,Olanger Standlschmaus” im Park von Mitterolang statt. Trotz des nicht all zu guten Wetters an den ersten beiden Veranstaltungstagen besuchten viele┬áunserer lieben┬áG├Ąste neben den zahlreichen einheimischen Besuchern┬áden Standlschmaus. Neben typischen Pustertaler Spezialit├Ąten gibt es eine musikalische Umrahmung verschiedener Musikgruppen mit diversen […]

An hei├čen Sommertagen …

Sonntag, den 21. August 2011

… empfehlen wir im Berghotel Zirm: * Viel Trinken, am besten Wasser oder verd├╝nnte Fruchts├Ąfte, auch Kr├Ąutertees sind ein gutes Getr├Ąnk gegen die Hitze * Sonnenschutz, neben der Sonnencreme┬ádie Kopfbedeckung nicht vergessen * Essen Sie wasserreiches Obst oder Gem├╝se, schmeckt bei den momentan Temperaturen eh besser als ein warmes Gericht * Sollten Sie zu Schwellungen […]

Morgen geht’s los …

Freitag, den 19. August 2011

… das Sch├╝tzenfest in Mitterolang steht vor der T├╝r. Im historischen Tirol geht das Sch├╝tzenwesen auf das Landlibell zur├╝ck, einer Urkunde von Maximilian I. von 1511, die die Verpflichtung zur Selbstverteidigung des Landes durch alle St├Ąnde regelte. Das Sch├╝tzenwesen, dem nach 1918 keine milit├Ąrische Bedeutung mehr zukommt, wurde 1919 in S├╝dtirol von den italienischen Beh├Ârden […]