Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Archiv der Kategorie ‘S├╝dtirol‘

3. Kronplatz RUN & BIKE

Dienstag, den 29. Mai 2012

Gerade hat der Giro dÔÇÖItalia die Berge des Pustertales passiert und nun ist es Zeit f├╝r das n├Ąchste, gro├če Sportevent. Am 9. Juni 2012 findet zum 3. Mal das Kronplatz RUN & BIKE statt. Das Rennen der Extraklasse f├╝r Bergl├Ąufer und Mountainbiker. Los gehtÔÇÖs im Zentrum von Bruneck auf 835 m und Ziel ist der […]

Zertifikat f├╝r Exzellenz f├╝rs Berghotel Zirm

Donnerstag, den 24. Mai 2012

Das Berghotel Zirm hat von Tripadvisor das ÔÇ×Zertifikat f├╝r Exzellenz 2012ÔÇť erhalten!! Mit gro├čen Freude und Stolz haben wir gestern die E-Mail des Urlaubs-Portals gelesen.┬á Mit einer Gesamtbewertung von 4,5 von 5 hat sich das Berghotel Zirm die Auszeichnung verdient. Familie Schraffl und das gesamte Zirm-Team m├Âchten sich bei allen G├Ąsten, die so flei├čig auf […]

Giro dÔÇÖItalia im Pustertal

Mittwoch, den 23. Mai 2012

Gestern war es endlich soweit: das bekannteste Radrennen Italiens passierte S├╝dtirols Stra├čen. Um 13.00 Uhr starteten die Radfahrer am Gardasee zur 16. Etappe, gegen 17.00 Uhr trafen sie unter gro├čem Jubel in Pfalzen ein. 173 km in nur 4 Stunden! Gewinner war Jon Izaguirre (Euskaltel), der sich auf den letzten 3 Kilometern nochmal von der […]

Neuigkeiten vom Sommer-Kronplatz!

Dienstag, den 8. Mai 2012

Nun ist es endlich soweit und auch im Sommer ist es m├Âglich mit der Seilbahn Olang I und II hoch auf den Kronplatz zu fahren! Bisher waren im Sommer nur die Aufstiegsanalagen┬ábei Reischach┬á und am Furkelpass ge├Âffnet.┬á Im Sommer 2012, vom 14. Juli bis 16. September,┬á kann man nun auch von Olang aus ganz leicht […]

├ľtzi, der Mann aus dem Eis im Berghotel Zirm

Sonntag, den 1. April 2012

Das S├╝dtiroler Arch├Ąologiemusum in Bozen, die Heimatst├Ątte ├ľtzis, dem Mann aus dem Eis wird umgebaut. Aus diesem Grunde wurde eine Unterbringungsst├Ątte f├╝r ├ľtzi in Form einer Ausschreibung┬ágesucht und man glaube es kaum, das Berghotel Zirm hat den Zuschlag bekommen. Die H├Âhe auf 1400 Metern ├╝ber dem Meeresspiegel, aber auch die Herzlichkeit der Familie Schraffl, haben […]