Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Alle Mitglieder unserer Familie essen von Herzen gern. Jeder hat eigentlich sein eigenes Leibgericht, wie z.Bsp. unserer Kinder nat├╝rlich das Wienerschnitzel mit Pommes. Etwas gibt es aber, wof├╝r alle alles liegen und stehen lassen und sich darum k├╝mmern, am meisten abzubekommen.


Es ist der traditionelle Kirchtags-Krapfen. Diese Krapfen werden von den B├Ąuerinnen der D├Ârfer f├╝r den Kirchtag (somit nicht so oft) gebacken. Es gibt gro├če, kleine, bauchige, d├╝nnere usw., jedem gelingt er irgendwie anders.
Die┬áSpeise┬ákennt man vor allem nicht mal in ganz S├╝dtirol, es gibt sie nur im Pustertal und nach Rezept nachkochen geht nicht, denn richtig gut werden die Krapfen nur noch von den┬áalteingesessenen B├Ąuerinnen.

PS: Vielleicht sind Sie mal zur Kirchtagszeit im Pustertal, also von uns zu empfehlen sind auf alle F├Ąlle die Kirchtagskrapfen!

… und so sehen sie aus:

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

2 Reaktionen zu “Leibspeise”

  1. depeleff

    lecker guten Appetit bei sch├Ânem Wetter lt webcam depeleff

  2. Familie Schraffl

    … vielen Dank f├╝r den guten Appetit, leider waren alle wieder in null komma nix fertig :-)

Einen Kommentar schreiben