Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

Was das ist? Das haben wir uns auch gefragt und somit stand dies heute auf dem Berghotel Zirm Tagesprogramm. Robert startete um 10.00 Uhr mit einigen unserer G├Ąste Richtung Toblach und besuchte dort die sogennante WaldWunderWelt.


Es war einzigartig, die Naturkunstwerke befinden sich mitten im Wald und sind sehr liebevoll angelegt. W├Ąhrend der einfachen Wanderung st├Â├čt man auf “Urige Waldbewohner”, Baumh├Ąuser der Extraklasse, ein keltisches Baumhoroskop und vielem mehr.
2003 wurde mit der Arbeit begonnen und immer weiter ausgebaut, demn├Ąchst soll es weiter gehen, damit die WaldWunderWelt noch mehr zu bieten hat.
Wir sind rechtzeitig, vor dem aufziehendem Gewitter, wieder zur├╝ckgekehrt um w├Ąhrend des nassen Wetters gen├╝sslich die warme┬áWellnessabteilung zu genie├čen.┬á

 

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

Einen Kommentar schreiben