Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch


Phlow-Autor Anni

So durften wir heute morgens, bereits um 7.00 Uhr, unseren Haus- und Hofmaler begr├╝├čen.
In S├╝dtirol sieht man den Malermeister n├Ąmlich gerne kommen, da es hei├čt: “Kommt der Maler, bekommt die Baustelle ein Gesicht.”
Wenn die ganzen W├Ąnde endlich mal wei├č werden, kann man sich┬ádie Gr├Â├čen der R├Ąume und die Einteilung der Zimmer besser vorstellen und die Freude auf das “Neue” Berghotel Zirm wird immer gr├Â├čer.

Es geht flott voran, immer wenn unser Bauleiter den Zeitplan in die Hand nimmt geben wir besonders acht wie sich das Gesicht verzieht … bis heute hat er immer noch gelacht, das sind doch gute Voraussetzungen :-) !

geschrieben von: -


Bookmark and Share



Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

4 Reaktionen zu “Herzlich Willkommen Herr Malermeister”

  1. Hanspeda

    laeuft gut weiter auch ohne mich :)

  2. Anni Schraffl

    Servus nach Thailand,
    wir haben bestes Wetter und ihr?

  3. Hanspeda

    taeglich regen. aber essen super, bars sind super, morgen geht es ab nach Ko Samui. Mal sehen was da so los ist. Zum Schluss natuerlich nach Bangkok (rock)

  4. Anni Schraffl

    Na dann noch viel Spa├č … und et zi wilde :-)
    Bis bald

Einen Kommentar schreiben