Berghotel Zirm / Valdaora

Berghotel Zirm's Tagebuch

Ried Piste – die “Neue” am Kronplatz

14. Dezember 2011 von Evelin
Phlow-Autor Evelin

Viel wurde √ľber das Projekt Ried und die dazu geh√∂rige Piste geredet und debattiert, nun ist Sie da!
Seit einigen Tagen ist die schöne Piste nach Percha eröffnet, gestern haben wir Sie selbst ausprobiert und somit hier ein kurzer Bericht:
Die Piste ist f√ľr sich schon ein wahrer Skiausflug w√ľrde ich sagen, denn mit einer L√§nge von 7 km ist es nun die l√§ngste Abfahrt am Kronplatz.
Mit Panorama, flachen, sowie etwas steileren Passagen, bietet die rote Piste f√ľr jeden Geschmack das Richtige. Am Gipfel des Kronplatz und somit auf 2275m hat die Ried Piste Ihren Start und hat ihr Ziel auf 1355m √ľber dem Meeresspiegel; also einen H√∂henunterschied von immerhin 935 m, den es zu bew√§ltigen gilt. Eine 10-erKabine bringt das zufriedene Skifahrerherz wieder in 17 min√ľtiger Fahrt zur√ľck auf den Ausgangspunkt.

Nun hat der Kronplatz eine weitere Talabfahrt, aber der Knaller an dem Projekt ist, dass die Anbindung der Kabinenbahn an die Eisenbahn uns die M√∂glichkeit bietet, in andere Skigebiete, wie jenes der Sextner Dolomiten zu gelangen. Im 30-Minutentakt pendelt die Bahn, die direkt an der Seilbahn h√§lt. Das Berghotel Zirm r√ľckt somit immer weiter in das Herz einer weitl√§ufigen und gut verbundenen Ski Arena!
Wärmstens zu empfehlen also, die neue Abfahrt, aber am besten selbst ausprobieren, wir freuen uns auf Sie!

Wir verwöhnen Sie nach Strich und Faden

9. Dezember 2011 von Evelin
Phlow-Autor Evelin

Das Berghotel Zirm zeichnet sich nicht nur durch seine exzellente Lage, direkt an der Piste als beliebtes Skihotel aus,¬†unsere G√§ste sind auch √ľberaus beeindruckt von der Wellnessanlage¬†und z√§hlen uns somit auch zu den gehobenen Welnesshotels in Olang am Kronplatz.
Nach dem Skifahren die Seele baumeln lassen ist also ein Kinderspiel, denn¬†neben dem Innenpool gibt es¬†auch einen Au√üenpool – wahrlich ein besonderer Genuss inmitten der Schneelandschaft. Wohlig warm wird es in den 5 verschiedenen Saunen, jede auf Ihre Weise besonders in der Wirkung. Entspannung pur in den gro√üen Ruher√§umen mit Wasserbetten und Blick¬†auf die majest√§tischen “Hausberge”.
Das T√ľpfchen auf dem “i”¬†sind nat√ľrlich unsere¬†Wellnessdamen, die¬†Ihren K√∂rper in eine absolute Tiefenentspannung versetzen – ganz nach dem Motto “Streichle¬†Deinen K√∂rper, dann lacht Deine Seele”.
Tamara und Sandra¬†haben eine ausgesprochen angenehme Art auf Ihre Bed√ľrfnisse einzugehen. Lassen Sie sich mit einer neuen Bio-Kosmetiklinie oder mit der einen oder anderen Massagenbesonderheit verw√∂hnen, die wir Ihnen in den kommenden Wochen hier kurz vorstellen werden.
Also bis bald in Zirm’s Wellnessoase – Ihrem Refugium nach einem wunderbaren Skitag!

Bald ist es wieder soweit

30. November 2011 von Monika
Phlow-Autor Monika

Es fehlen nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung der Wintersaison. Im Zirm werden noch die letzen Vorbereitungen getroffen, um die richtige Winter-Advent-Stimmung zu schaffen.
Dass die Adventszeit schon da ist, erkennt man nicht nur daran, dass die erste Kerze am Adventskranz schon letzten Sonntag entz√ľndet wurde, sondern auch an den viiielen Lichtern die die verschiedenen D√∂rfer des Pustertales schm√ľcken!
Nicht zu vergessen der Weihnachtsmarkt in Bruneck, der schon seit fast einer Woche ge√∂ffnet ist, ebenso S√ľdtirols-Skiberg Nr.1, der Kronplatz!
Und morgen ist es dann soweit und das erste T√ľrchen am Adventkalender darf ge√∂ffnet werden!
Und √ľbermorgen freuen wir uns die ersten G√§ste dieser Wintersaison begr√ľ√üen zu d√ľrfen!

Wir freuen uns schon auf viele bekannte Gesichter, und nat√ľrlich auch auf neue G√§ste!

Skifahren am Kronplatz

20. Oktober 2011 von Evelin
Phlow-Autor Evelin

Es schneit Рund dies nehme ich zum Anlass Ihnen die eine grandiose Neuerung zu berichten, welche das Skifahren am Kronplatz und drum herum noch genussvoller macht!

Der Skizug
Sella Ronda Liebhaber wissen, dass es bereits in den letzten Jahren durch das Projekt “Connecting Skiers” m√∂glich war direkt vom Berghotel Zirm in das Gebiet der Sella Ronda zu fahren. Eine kurze Busverbindung und schon ist man¬†in einem anderen Skigebiet und selbstverst√§ndlich¬†beim Dolomiti Superskipass dabei, den¬†unsere G√§ste bequem im Hotel¬†kaufen k√∂nnen.¬†Draufg√§ngern¬†bew√§ltigen sogar die gesamte Sella Ronda mit Start vom Berghotel.

Nun wird der Kronplatz und somit das Berghotel Zirm mit einem weiterem Gebiet,¬†dem Skikarroussel Sextner Dolomitenverbunden.¬† Auf¬†der neue Piste “Ried” wedeln Sie auf 7 km nach Percha, wo Sie in einer 10er Kabine wieder auf den Kronplatz auffahren k√∂nnen oder aber¬†aus der Gondel bequem in den Zug einsteigen k√∂nnen, der im 30 Minutentakt die beiden Skigebiete miteinander verbindet.¬†
Ein sehr innovativer Schritt!!!!¬†Nur Skifahren am Kronplatz¬†von der Hotelterrasse f√ľr unsere G√§ste war gestern :-)¬†und im √ľbrigen begleiten wir Sie jede Woche sogar auf drei Skiausfl√ľgen¬†zur Sella Ronda, nach Cortina und in die Sextner Dolomiten. Mir springt jetzt schon das Skifahrerherz √ľber.
Also bis bald im Berghotel Zirm – Ihrem Skifahrer-Logenplatz direkt an einer der Talabfahrten des Kronplatz!

P.S. Lesen Sie hier unsere Winterangebote, vielleicht ist was f√ľr Sie dabei!

Die Sommersaison ist zu Ende

16. Oktober 2011 von Monika
Phlow-Autor Monika

Soeben haben wir die letzten G√§ste verabschiedet. Nun schlie√üt das Berghotel Zirm f√ľr Ferien bis zum 2. Dezember, wo wir Sie in alter Frische wieder begr√ľ√üen d√ľrfen.

Sommer und Herbst haben uns wieder viel Freude bereitet, mit vielen tollen G√§sten und wunderbaren Ausfl√ľgen! Auch fr√ľhzeitige kurze Schneef√§lle haben uns¬† und unseren G√§sten die Herbstzeit vers√ľ√üt, denn wer kann schon behaupten w√§hrend seines Herbsturlaubes sowohl Schneefall als auch sommerliche Temperaturen erlebt zu haben :-). Und eine kleine Winterwanderung im Herbst l√§sst die Vorfreude auf den Winter wachsen, nicht wahr?

Die erfolgreiche Sommersaison beendet das Kronplatz-Resort-Team heute mit einem Gaudibiathlon und einem gemeinsamen Essen im Biathlonzentrum Antholz.Die Zwischensaison¬†werden Familie Schraffl und die Mitarbeiter des Zirms f√ľr Urlaub nutzen, nat√ľrlich sind wir aber auch in dieser Zeit f√ľr Ihre Anfragen erreichbar und halten Sie auf Facebook und unserm Blog auf dem Laufenden!